Zum Inhalt springen
Ausbildung

Gutes Tun kann man gut lernen.

Wer im sozialen Bereich arbeitet, weiß: Es gibt leichtere Jobs. Aber in keinem anderen Berufsfeld merkt man so deutlich, warum man diesen und keinen anderen Beruf machen möchte. 

Die hochwertige Ausbildung beim Caritasverband Düsseldorf gibt Ihnen die Methoden und das Wissen mit, um sicher die täglichen Herausforderungen zu meistern und jeden Tag kleine und große Erfolgserlebnisse zu sammeln. 

Stöbern Sie in unseren Stellenangeboten

Wir bieten Ihnen verschiedene Ausbildungsberufe mit einer großen Vielfalt von Möglichkeiten.

In sieben Altenpflegeeinrichtungen, einem Hospiz, einer Einrichtung für Menschen mit Demenz und einer Caritas-Pflegestation betreuen wir etwa 800 Menschen.

Um diese Betreuung auch in Zukunft so hochwertig anbieten zu können, brauchen wir qualifizierte Nachwuchskräfte. In der Ausbildung erhalten Sie ein umfangreiches Wissen über professionelle Pflege und (psycho-)soziale Aufgaben, Sie lernen, wie Sie die Menschen mit Zuwendung und Einfühlungsvermögen unterstützen.

Ihre Ausbildungsmöglichkeiten:

  • Dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft
    Bedingung: mindestens guter Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse oder Fachoberschulreife; Deutschkenntnisse B2
  • Einjährige Ausbildung (oder Umschulung) zur Pflegefachassistenz
    Bedingung: Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse; Deutschkenntnisse B1

Ihre Zukunftschancen:

Alle Auszubildenden mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss werden in eine Festanstellung übernommen. 

Beim Caritasverband Düsseldorf haben Sie spannende Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln: Mit Zusatzausbildungen - z. B. in Palliativ-Care-Kursen oder Weiterbildungen zur Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung - können Sie zur Führungskraft in der Altenpflege werden.

In unseren modernen Kindertagesstätten, Familienzentren und Offenen Ganztagsschulen sowie in Wohngruppen der stationären Jugendhilfe und Eingliederungshilfe begleiten wir Kinder und Jugendliche bei ihrem Start ins Leben und unterstützen sie dabei, ihren Weg zu finden.

Unsere Kinderpfleger:innen, Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen arbeiten mit anderen sozialpädagogischen Fachkräften und Institutionen zusammen. Sie stehen zudem in engem Kontakt zu Eltern und Erziehungsberechtigten, informieren und beraten sie.

Praktika in allen Ausbildungsbereichen (Kita, OGS, stationäre JH) sind bei uns möglich.

Den schulischen Anteil absolvieren Sie an sogenannten Berufskollegs (Fachschulen für Sozialpädagogik).

Ihre Ausbildungsmöglichkeiten sind:

  • Dreijährige Ausbildung zur Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in:
    Nach Abschluss des schulischen Teils bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten für Ihr Anerkennungsjahr (Berufspraktikum) in einer Kindertageseinrichtung, einer Offenen Ganztagsschule oder einer Wohngruppe der stationären Jugendhilfe. Sie erhalten im Anerkennungsjahr eine Ausbildungsvergütung nach AVR.
  • Praxisintegrierte dreijährige Ausbildung (PIA) zur Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in:
    In allen drei Ausbildungsjahren wird ein Praxisanteil in einer unseren Einrichtung und ein schulischer Teil an einem von Ihnen ausgewählten Berufskolleg parallel absolviert. PiA-Auszubildende sind während der Ausbildung bei uns in einer sozialpädagogischen Einrichtung angestellt und erhalten dadurch während der gesamten Ausbildungsdauer eine monatliche Vergütung plus Zusatzleistung.
  • Zweijährige Ausbildung zur Kinderpfleger:in:
    Sie machen eine schulische Vollzeitausbildung an einem Berufskolleg und absolvieren begleitende Praktika welche Sie in unseren Einrichtungen machen können. Nach Abschluss der Ausbildung bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten für eine in unseren Kindertagesstätten und Familienzentren.

Praxisintegrierte zweijährige Ausbildung (PIA) zur Kinderpfleger:in: In beiden Ausbildungsjahren absolvieren Sie einen Praxisteil in einer unseren Kindertagesstätte und einen schulischen Teil parallel an einem Berufskolleg. PiA-Auszubildende sind während der Ausbildung beim Caritasverband Düsseldorf angestellt und erhalten dadurch während der gesamten Ausbildungsdauer eine monatliche Vergütung nach AVR. 

Ihre Vorteile bei uns:

  • Wechselmöglichkeiten: Durch die Vielfalt der pädagogischen Einrichtungen im Caritasverband Düsseldorf sind Wechsel in andere Einrichtungen möglich.
  • wir bieten grundsätzlich allen Auszubildenen nach einer erfolgreichen Ausbildung die Übernahme in ein sicheres Beschäftigungsverhältnis an.
  • Aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags
  • erfahrene, persönliche und fachlich fundierte Praxisanleitung in allen Ausbildungsbereichen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Kontaktpersonen:

Ulrike Karwowski

Ulrike Karwowski

Kita und Familienzentren
Leopoldstraße 30
40211 Düsseldorf
Lisa Rosenbaum

Lisa Rosenbaum

Leiterin OGS
Leopoldstraße 30
40211 Düsseldorf
avatar

Nicole Bareuther

stationäre Jugendhilfe
Oberbilker Allee 157
40227 Düsseldorf

Damit alle Mitarbeiter:innen im Einsatz vor Ort optimal helfen können, brauchen sie eine perfekte Administration. In unserer Verwaltung leisten Sie einen sinnvollen Beitrag und bringen dabei Ihre Stärken im Strukturieren und Organisieren ein. Wenn Sie gerne mit Zahlen umgehen und neue Herausforderungen suchen, sind Sie hier genau richtig. In Ihrer Ausbildung sammeln Sie Erfahrungen mit den alltäglichen bürowirtschaftlichen Aufgaben, lernen die kaufmännische Steuerung und Kontrolle aller Betriebsabläufe sowie die Personalwirtschaft und übernehmen zudem Assistenz- und Sekretariatsaufgaben.

Ihre Ausbildungsmöglichkeiten:
Dreijährige Ausbildung als Kauffrau:mann für Büromanagement. Bedingung: Mittlere Reife oder vergleichbarer Schulabschluss nach zehn Jahren mit überzeugendem Zeugnis; gute Noten, vor allem in Deutsch und Mathematik und eine gute Ausdrucksfähigkeit.

Ihre Kontaktperson:

Martin Amann

Personal, Recht und allgemeine Verwaltung

Martin Amann

Personalsachbearbeiter
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für viele der Menschen, die uns anvertraut sind, von großer Bedeutung. Unsere Köch:innen haben darum eine wichtige Aufgabe. Neben der Zubereitung von Speisen gehört dazu auch, die Arbeitsabläufe in der Küche zu organisieren, Speisepläne aufzustellen, Zutaten einzukaufen und fachgerecht zu lagern. Unsere Ausbildung bereitet Sie darauf vor - Sie lernen grundlegende arbeits- und küchentechnische Verfahren und natürlich das Kochen.

Ihre Ausbildungsmöglichkeiten:
Dreijährige Ausbildung mit IHK-Prüfung als Köchin oder Koch; Bedingung: mindestens Hauptschulabschluss und mathematische Grundfähigkeiten

Ihre Kontaktpersonen:

Petra Ricken

Petra Ricken

Berufsbildungsbeauftragte Pflege
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf
Lisa Nagel

Lisa Nagel

Berufsbildungsbeauftragte Pflege
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf

Ältere und kranke Menschen brauchen kompetente und fürsorgliche Hilfe, um die ganz alltäglichen Aufgaben im Haushalt zu bewältigen. Als Hauswirtschafter:in betreuen Sie diese Menschen zu Hause oder in einer sozialen Einrichtung.

Sie bereiten Mahlzeiten zu , übernehmen leichte Hilfstätigkeiten im Alltag, gestalten, pflegen und reinigen Räume und Wohnumfeld, kümmern sich um Textilien und Wäsche, kalkulieren Ausgaben, rechnen ab und organisieren die Vorratshaltung von Lebensmitteln. Es erwartet Sie also ein spannendes Aufgabenfeld. 

Ihre Ausbildungsmöglichkeiten:
Dreijährige Ausbildung als Hauswirtschafter:in mit Abschluss bei der Landwirtschaftskammer. Bedingung: Mittlere Reife oder vergleichbarer Schulabschluss nach zehn Jahren mit überzeugendem Zeugnis; sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Ausdrucksfähigkeit.

Ihre Kontaktperson:

Petra Ricken

Petra Ricken

Berufsbildungsbeauftragte Pflege
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf
Lisa Nagel

Lisa Nagel

Berufsbildungsbeauftragte Pflege
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Marita Willwer

Für Soziale Dienste bin ich die Richtige.

Marita Willwer

Referatsleitung Soziale Dienste
Leopoldstrasse 30
40211 Düsseldorf
Fr. Jäger

Für Pflege bin ich die Richtige.

Kerstin Jäger

Referatsleitung | Referat Pflege
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf
Claudia Fischer

Für die Verwaltung bin ich die Richtige.

Claudia Fischer

Referatsleitung Personal, Recht und allgemeine Verwaltung
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf